Home Fussball Spielberichte Saison 2011 / 2012 - Kreisliga B ) 20. Spieltag Inter Laupheim - SV Altheim

PostHeaderIcon ) 20. Spieltag Inter Laupheim - SV Altheim

22.04.2012

FC Inter Laupheim – SV Altheim 2:1 (2:1)

Reserve 2:0 (0:0)

 

Eine verdiente Niederlage musste der SVA am vergangenen Sonntag in Laupheim hinnehmen. Zu Beginn ließ der SVA den Gastgebern zu viel Platz und diese konnten nach einem schnell ausgeführten Freistoß das gerechte 1:0 erzielen.

In der Folge versuchte der Gastgeber mit der Führung im Rücken defensiv kompakt zu stehen und auf Konter zu lauern. Dadurch kam der SVA besser in die Partie, allerdings sprang mehr als ein Pfostenschuss von Daniel Missel zunächst nicht heraus. Nach einer knappen halben Stunde sprang der Ball nach einem Eckball einem Inter-Spieler an die Hand und der Schiedsrichter zeigte auf den Elfmeterpunkt. Diesen konnte Filippo Pezzuto souverän verwandeln.

Jedoch konnten die Gastgeber keine fünf Minuten später wieder in Führung gehen. Bis zur Pause passierte dann nicht mehr viel. In der zweiten Halbzeit bemühte sich der SVA, große Torchancen wurden dabei kaum herausgespielt.

Eine Ausnahme bildete einen an Johannes Braig verursachten Foulelfmeter, den der Torhüter der Gastgeber allerdings parieren konnte. Die Hausherren waren, vor allem bei Konter über ihre schnellen Angreifer, die gefährlichere Mannschaft und gewannen das Spiel somit zu Recht.

 

Die Reserve musste nach zwei Siegen in Folge eine Niederlage einstecken. In einem insgesamt ausgeglichenen Spiel, konnten die Gastgeber zwei Tore erzielen und somit die Partie für sich entscheiden.