Home Fussball Spielberichte Saison 2012 / 2013 - Kreisliga B ) 8. Spieltag SV Altheim - SV Burgrieden

PostHeaderIcon ) 8. Spieltag SV Altheim - SV Burgrieden

03.10.2012

SV Altheim – SV Burgrieden 3:1 (2:1)

Reserve 1:1 (1:1)

 

In der Anfangsphase des Spiels waren die Gäste die spielbestimmende Mannschaft und konnten verdientermaßen in der 7. Minute in Führung gehen. In der Folge entwickelte sich ein zerfahrendes Spiel mit vielen Fehlern auf beiden Seiten. In der 25. Minute wurde Michael Braig im Strafraum der Gäste gefoult, den fälligen Elfmeter konnte Johannes Braig souverän zum Ausgleich nutzen. 10 Minuten später konnte erneut Johannes Braig, im Anschluss an einen Eckball, das 2:1 erzielen. Mit diesem Ergebnis wurden auch die Seiten gewechselt. In der 2. Halbzeit wurde das Niveau der Partie etwas besser und der SVA war die gefährlichere Mannschaft. In der 58. Minute konnte Holger Barthold, nach dem er von Björn Barthold schön angespielt wurde, auf 3:1 erhöhen. Die Gäste steckten zu keiner Zeit auf, allerdings stand die SVA-Abwehr gut und ließ kaum Chancen zu. Der SVA tauchte bei Konter immer wieder erfolgsversprechend vor dem Tor der Gäste auf, allerdings blieben größte Chancen auf einen weiteren Treffer ungenutzt.

 

Die Reserve musste sich mit einem Unentschieden begnügen. Bereits nach wenigen Sekunden lag man mit 0:1 in Rückstand. In der Folge erspielte sich der SVA eine Vielzahl an Chancen, jedoch wurden die meisten kläglich vergeben. Kurz vor der Pause gelang Tobias Härle das 1:1. Auch in der 2. Halbzeit gab es gute Chancen, jedoch wollte kein Treffer mehr gelingen.