Home

17.03.2013

 

FV Rot bei Laupheim – SV Altheim          0:0

Reserve                                                  ausgefallen

Im ersten Punktspiel des neuen Jahres konnte der SVA einen glücklichen Punkt aus Rot bei Laupheim mitnehmen. Die Gastgeber waren von Beginn an die bessere und aktivere Mannschaft und konnten sich vor allem nach Standardsituationen gute Chancen herausarbeiten. Der SVA tauchte nur ganz selten gefährlich vor dem Tor der Heimmannschaft auf. In der Schlussphase der Partie klärte SVA-Torwart Marcel Scharnetzki zweimal in höchster Not und konnte so den einen Punkt festhalten. Trotz der spielerischeren Schwächen hat die Einsatzbereitschaft am diesen Tag gestimmt und somit konnte man dank einer kämpferisch guten Leistung das Unentschieden retten.