Home Fussball Spielberichte Saison 2013 / 2014 - Kreisliga B . Spieltag SGM Altheim/Schemmerberg – FV Rot bei Laupheim

PostHeaderIcon . Spieltag SGM Altheim/Schemmerberg – FV Rot bei Laupheim

20.10.2013

SGM Altheim/Schemmerberg – FV Rot bei Laupheim   5:1 (1:0)

Reserve                                                                4:0 (1:0)

 

Nach dem spielfreien Wochenende konnte die SGM am vergangenen Sonntag einen Sieg gegen die Gäste aus Rot feiern. Zu Beginn war das Spiel ausgeglichen. Die SGM hatte das Spiel zwar im Griff, war aber bei ihren Angriffsbemühungen in der Anfangsphase zu ungenau. In der 32. Minute wurde Johannes Braig im Strafraum angespielt und konnte sich gegen seinen Gegenspieler durchsetzen und zum 1:0 einschießen. Nach der Halbzeit folgte dann der Auftritt von Daniel Missel. Zunächst konnte er in der 50. Minute einen herrlichen Direktschuss aus gut 25 Metern im Tor der Gäste unterbringen und nur 5 Minuten später gelang ihm durch einen Alleingang das 3:0. Danach schaltete die SGM einen Gang zurück und ließ sich zu tief in die eigene Hälfte fallen. Dadurch kamen die Gäste besser ins Spiel und konnten in der 65. Minute nach einem Freistoß aus 3:1 verkürzen. In der 72. Minute gelang Sven Manz mit einen schönen Freistoß das 4:1. Den Schlusspunkt setzte erneut Daniel Missel, als er in der Schlussminute mit einem Schuss aus 20 Meter das 5:1 erzielen konnte.


Die Reserve konnte ebenfalls einen Sieg feiern. Jedoch war das Spiel alles andere als gut und man tat sich gegen die insgesamt schwachen Gäste sehr schwer. Mangelnde Laufbereitschaft und zu ungenaues Spiel waren die Hauptgründe für das schwache Auftreten. Das 1:0 fiel daher auch nach einem Eckball aus dem Getümmel heraus. Torschütze war Dominik Ledermann. Erst gegen Ende der zweiten Halbzeit, als bei den Gästen die Kräfte nachließen, konnten weitere Treffer erzielt werden. Torschützen waren hierbei Lucas Bayer (2x) und Felix Hagel. Trotz des verdienten Sieges muss sich die Reserve in den nächsten Spielen wieder deutlich steigern.