Home

25.05.2014

 

1. Mannschaft

SGM Altheim/Schemmerberg - SV Burgrieden      1:0 (0:0)

Gegen einen sehr defensiv eingestellten Gast aus Burgrieden wurde uns in diesem Spiel nichts geschenkt.

Die SGM hatte in der ersten Halbzeit zahlreiche Torchancen, die leider nicht verwertet werden konnten, da der Gästetorwart

einen sehr guten Tag erwischte. Spielerisch war unsere Mannschaft auch in Durchgang Zwei die bestimmende, hatte aber durch zwei Aluminiumtreffer und ein Abseitstor einfach nicht das Glück auf ihrer Seite. Um jeden Meter wurde gekämpft, um den noch so wichtigen Siegtreffer zu erzielen. Christoph Gaupp und Andreas Rapp (60. / 70. Minute eingewechselt) waren es dann, welche in der 86. Spielminute den umjubelnden Siegtreffer erzielten. Durch einen schönen Querpass von Christoph Gaupp und dem verwandelten Schuss von Andreas Rapp wurde auch dieses Spiel gewonnen und der Rückstand auf Spitzenreiter FC Inter Laupheim wieder bis auf 1 Punkt verringert.

Nun muss man weiterhin alles geben um im nächsten Spiel (Derby gegen Ingerkingen) auch wieder 3 wichtige Punkte einfahren zu können.

Tore: 1x Andreas Rapp

 

2. Mannschaft

SGM Altheim/Schemmerberg - SV Burgrieden      2:0 (1:0)

In einer sehr einseitigen Partie, welche unsere Mannschaft von der ersten Minute an bestimmte, war es nur eine Frage der Zeit bis die Führung erzielt werden würde. Michael Braig war es dann, welcher dem Torwart mit einem satten Linksschuss keine Chance lies. Mit einer besseren Chancenverwertung hätte man in Durchgang eins auch schon höher in Führung sein können. Somit ging man aber mit der knappen Führung in die Pause. Auch anfangs der zweiten Hälfte hatte unsere Mannschaft das Spiel im Griff und kam kurze Zeit später durch ein Tor von Christian Hagel zum verdienten 2:0. Die Gäste aus Burgrieden konnten nur noch wenig entgegensetzen und brachten unsere Mannschaft kaum in Bedrängnis. Schlussendlich blieb es beim 2:0 und einem verdienten Sieg für unsere Mannschaft.

Tore: 1x Michael Braig, 1x Christian Hagel