Home

29.11.2015

SV Mietingen - SGM Altheim/Schemmerberg 5:0

Eine klare und deutliche Niederlage musste die SGM im letzten Spiel des Jahres in Mietingen einstecken. Die Gastgeber war von Anfang bemüht das Spiel an sich zu reißen. Die SGM hielt allerdings zu Beginn kämpferisch gut dagegen. In der 13. Minute gelang den Gastgebern, als die SGM aufgrund einer Verletzung in Unterzahl agieren musste, das 1:0. Nur sieben Minuten später traf Mietingen zum 2:0. Im Anschluss versuchte die SGM sich in das Spiel zu beißen. Allerdings konnten keine großen Chancen erspielt werden. Die Gastgeber hatten noch eine große Möglichkeit nach einer Standardsituation, als der Schuss kurz vor Linie geklärt werden konnte. Somit blieb es beim 2:0 für die Gäste. In der 56. Minute und in der 59. Minute entschieden die Gastgeber mit den Treffern drei und vier das Spiel endgültig. In der Folge war die SGM weiter bemüht wenigstens den Anschlusstreffer zu erzielen, jedoch fehlte im Angriffsspiel die Genauigkeit. Diese Ballverluste nutzten die Gastgeber immer wieder für schnelle Angriffe und war dadurch gefährlicher. In der 88. Minute gelang Mietingen sogar noch das 5:0. Insgesamt zeigt die SGM viel zu wenig um im diesem Spiel eine Chance zu haben.