Home Fussball Spielberichte Saison 2011 / 2012 - Kreisliga B ) 5. Spieltag SV Altheim – SV Lauperthausen

PostHeaderIcon ) 5. Spieltag SV Altheim – SV Lauperthausen

18.09.2011

SV Altheim – SV Lauperthausen      4:3 (2:1)
Reserve                                                 1:3 (0:1)

Der SVA konnte am Sonntag drei Punkte gegen den SV Laupertshauen einfahren.
Bereits in der 7. Minute gelang Michael Braig nach einem schönen Angriff das 1:0 für den SVA. In der Folge entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. In der 44. Minute erzielte Johannes Braig mit einem harten Schuss das 2:0. Im Gegenzug konnten die Gäste den Anschlusstreffer erzielen. Nach der Halbzeit konnte der SV Laupertshausen innerhalb von 10 Minuten nach einer Tiefschlafphase des SVA mit 3:2 in Führung gehen. Im Anschluss musste der SVA diesen Schock erst mal verdauen, konnte sich aber anschließend einige Chancen erspielen. In der 64. Minute gelang Daniel Missel das 3:3. Auch die Gäste hatten noch einige Chancen auf einen Torerfolg. In den letzten Minuten des Spiels hatte die Heimmannschaft den größeren Willen und konnte durch Johannes Braig in der Nachspielzeit das
4:3 erzielen.

Die Reserve musste die dritte Niederlage in Folge hinnehmen. Gegen die Gäste aus Laupertshausen geriet der SVA durch einen Freistoß in der ersten Halbzeit in Rückstand. In der zweiten Halbzeit konnte der SV Laupertshausen die Führung auf 3:0 ausbauen. In der letzten Minute konnte Hakan Yilmaz das
3:1 per Foulelfmeter erzielen, was allerdings nur eine Ergebniskosmetik war.